Button Regeln

Aus Contao Community Documentation


MsgError.png Unvollständiger Artikel: dieser Artikel ist noch nicht sauber bearbeitet.

Bitte erweitere ihn und entferne erst anschliessend diesen Hinweis.

Button Regeln verwenden

Auf dieser Seite werden die Button Regeln von dca-rules beschrieben. Bei dca-rules handelt es sich um eine Erweiterung, mit deren hilfe wiederkehrende Bedingungen für DataContainer innerhalb von DCA-Dateien angegeben werden können ohne extra Callbacks zu definieren.

Regel generate

Dient zur Ausgabe des Buttons. Solange keine andere Ausgaberoutine verwendet wird muss sie mit angegeben werden.

Mögliche Parameter

  • plain bool, optional
    Verwendet nur das Href Attribut des Buttons als Link. Normalerweise wird dies mit addToHref() an den Link angefügt
  • disable bool, optional
    Gibt ein Icon als Bild und nicht als Link aus (nur bei normalen Operationen)
  • noTable bool, optional
    Ist plain nicht gesetzt, wird standardmäßig die Tabelle an den Link angehangen. Mit dieser Option wird es unterbunden
  • noId bool, optional
    Ist plain nicht gesetzt, wird standardmäßig die ID an den Link angehangen. Mit dieser Option wird es unterbunden

Beispiele

// erstellt einen Button zu Google
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['google']['href'] = 'http://www.google.com';
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['google']['button_rules'] = array('generate:plain');
 
// erzeugt einen Link zur Kindertabelle ohne die aktuelle Tabelle
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['ctable']['href'] = 'table=ctable';
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['ctable']['button_rules'] = array('generate:noTable');
 
// ezeugt Link zum Modul files ohne Tabelle und ID
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['file']['href'] = 'do=files';
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['list']['operations']['files']['button_rules'] = array('generate:noTable:noId');

Regel disableIcon

Mit dieser Regel ist es möglich einen Button mit einem deaktivierten Icon auszugeben. Dabei wird eine andere Regel angegeben, die bestimmt welcher Zustand angezeigt wird. Diese Regel wirkt sich nur auf normale Operationen aus.

Mögliche Parameter

  • rule string,
    Name der Regel, die den Zustand bestimmt
  • icon string, optional
    Das Icon, das den inaktiven Zustand anzeigen soll. Standardmäßig wird der Wert des normalen Icons genommen und mit einem Unterstrich verlängert (edit.gif -> edit_.gif)

Beispiele

// Zeigt anstelle von Button wakeup nur ein deaktiviertes Icon an
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_feedback']['operations']['wakeup']['button_rules'] = array('disableIcon:rule=notOnSunday:icon=snore.png', 'generate');
 
// liefert falsch, damit der button deaktiviert wird
protected function buttonRuleNotOnSunday(&$strButton, &$strHref, &$strLabel, &$strTitle, &$strIcon, &$strAttributes, &$arrAttributes, $arrRow=null)
{
    return (date('N') != 7);
}

Regel referer

Regel hasAccess

Regel isAdmin

Regel isAllowed

Regel toggleIcon

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

Ich überlege gerade warum Contao Developer einen Hangout mit Bildübertragung machen... abgesehen von TheTril sind wir da alle relativ hässliche Typen wo Audio deutlich reichen würde. *g*

Leo Unglaub
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge