Chat HowTo

Aus Contao Community Documentation

Einleitung

Um an einem Chat in einem IRC-Netzwerk teilnehmen zu können, gibt es verschiedenste Programme für fast alle Betriebssysteme. Der (inoffizielle) Chatraum für das Content Management System Contao heist #contao (englischsprachig) bzw. #contao.de (deutschsprachig) und befindet sich im Freenode Netzwerk.

Zweck dieses Chats

Der Chat dient zum Austausch mit anderen Usern, um Hilfe zu erfragen, zum Fachsimpeln oder einfach zum Smalltalk über das Tagesgeschehen. Er dient NICHT dazu, um sich bei Problemen Anleitungen vorlesen zu lassen oder sich die Forensuche zu ersparen!

Achtung.png Achtung: Einlog-Daten bzw Passwörter sollten NIE in den öffentlichen Chat-Raum gepostet werden. Wenn man jemandem z.B. die Zugangsdaten für sein Backend anvertrauen möchte, damit er sich ein Problem im Backend ansehen kann, sollten diese IMMER in einem privaten Chat-Raum bekanntgegeben werden. Siehe auch #Privater_Chat


Firefox mit Chatzilla

Das hier verfasste Howto bezieht sich auf das Firefox-Addon Chatzilla, da Firefox ein weit verbreiteter Browser ist und für verschiedenste Betriebssysteme erhältlich ist.

Chatzilla installieren

Firefox bietet die Möglichkeit, seine Funktionen mittels Addons zu erweitern. Um das Addon Chatzilla zu installieren, öffnet man Firefox und folgt diesen Link und klickt auf den Button "Jetzt Herunterladen". Nach der Installation muss Firefox neu gestartet werden.

Chatzilla einrichten

Nach der Installation und dem Neustart des Browsers müssen noch ein paar Grundeinstellungen gemacht werden, um zum Freenode-Netzwerk verbinden zu können.

Firefox Addonmanager

Das Addons findet man über den Addon-Manager (Menüleiste Extras --> Addons).

Chatzilla Einstellungen

Im Addon-Manager das Plugin "Chatzilla" auswählen und auf "Einstellungen" klicken.

Chatzilla einrichten

Auf der Registrierkarte "General" findet man die Felder "Description" (Beschreibung), Nickname und Username.Description ist frei wählbar, unter Nickname und Username gibt man seinen Nicknamen ein. Im Anschluss werden alle Fenster mit OK bestätigt.

Chatzilla verwenden

Chatzilla starten

Chatzilla wird über die Menüleiste Extras --> Chatzilla gestartet.

Chatzilla Startfenster

Chatzilla hat von Haus aus verschiedene Netzwerke gespeichert. Um mit einem Server des Freenode-Netzwerkes zu verbinden, klickt man entweder mit der Maus auf den Link "Freenode" oder gibt in der Texteingabeleiste folgenden Befehl ein und klickt Enter:

/server irc.freenode.net


Anmerkung.png Anmerkung: Vor dem Verbinden muss bei vorhandenen Firewalls der Port 6667 geöffnet werden


Serverfenster

Es öffnet sich ein neuer Tab namens "Freenode" und der Verbindungsaufbau beginnt. Der Verbindungsaufbau kann mehrere Sekunden dauern und wird durch ein oranges "Connecting" angezeigt.

Verbindungsaufbau

Wenn die Verbindung zum Server hergestellt wurde, zeigt Chatzilla dies mit einem grünen "Connecting". Als letzter Schritt muss der Chatraum betreten werden. Um den Raum #contao (englischsprachig) bzw. #contao.de (deutschsprachig) zu betreten, gibt man folgenden Befehl in die Texteingabeleiste ein und bestätigt mit "Enter":

/join #contao
/join #contao.de


Raumfenster

Das Chatfenster öffnet sich in einem neuen Tab und ist wie folgt eingeteilt.

  1. Tab für den Raum #contao (bzw. #contao.de)
  2. Texteingabeleiste: Text eingeben und Enter drücken
  3. Liste der im Raum befindlichen User
  4. Chatfenster: Hier werden die geschrieben Texte angezeigt

Opera

Anders als Firefox hat Opera schon ein Chat-Programm integriert. Die Installation einer Drittanbieter-Software entfällt somit.

Opera einrichten

Opera Chat-Konto einrichten

Bevor man mit Opera loschatten kann, müssen auch hier ein paar Einstellungen gesetzt werden. Zum Einrichten eines Chat-Kontos klickt man mit der Maus auf das Opera-Logo links oben in der Ecke und wählt anschließend den Punkt "E-Mail- und Chat-Konten...".

Opera Assistent

Die anschließende Frage zum Erstellen eines Kontos bestätigt man mit "Ja".

Opera Kontotyp

Beim folgenden Fenster wird als Typ des Kontos "Chat (IRC)" gewählt und bestätigt anschließend mit "Weiter".

Opera Absendername Opera Nickname

In den nächsten beiden Fenstern wird im Feld "Von (Absendername)" und "Nickname" der Nickname eingegeben. Eine Email-Adresse ist nicht zwingend erforderlich.

Opera Serverauswahl

Als nächstes muss der Server gewählt werden, auf den verbunden werden soll. Hier wählt man "FreeNode, Europa" und bestätigt die Eingabe mit einem Klick auf den Button "Fertig".

Opera Chanlist Options

Die Einstellarbeiten sind nun fast abgeschlossen. Es wird eine Liste aller verfügbaren Räume angezeigt. Die vollständige Auflistung alles Räume kann einige Sekunden dauern. Ist die Auflistung abgeschlossen, klickt man mit der rechten Maustaste auf der linken Seite unter Konto auf den Eintrag "FreeNode, Europa" und wählt "Eigenschaften...".

Opera Konto-Eigenschaften

Im darauffolgenden Fenster "Konto-Eigenschaften wählt man im letzten Tab "Postausgang" unter Standardcodierung "utf-8" und bestätigt mit OK.

Opera Chanlist

Wieder zurück bei der Raumliste klickt man auf "Eintreten"....

Opera Chatraum betreten

... und gibt im Feld: Raum "contao" (bzw. contao.de) ein.

Opera Chatraum

Es öffnet sich der Chatraum. Dieser ist wie folgt eingeteilt:

  1. Texteingabeleiste: Text eingeben und Enter drücken
  2. Liste der im Raum befindlichen User
  3. Chatfenster: Hier werden die geschriebenen Texte angezeigt

Opera verwenden

Ist der Chat einmal eingerichtet, ist im Paneele das Chatsymbol sichtbar.

Opera Sidebar

Ein Klick auf dieses öffnet die Sidebar des Chats. Nun genügt ein Klick auf den Raum "contao", um diesen zu betreten.

Nicknamen registrieren

Ähnlich wie in einem Forum ist es möglich, sich seinen Benutzernamen zu registrieren. Die Vorteile einer Registration sind:

  • Der Nickname kann von keinem anderen verwendet werden bzw. (je nach Einstellung) kann bei Verwendung durch einen Anderen auch gekickt werden.
  • Man kann userspezifische Einstellungen machen
  • Founder bzw OP's (vergleichbar mit einem Admin in einem Forum) können registrierten Nicks erweiterte Userrechte geben

Man KANN seinen Nicknamen registrieren, muss aber nicht !!!

Um zu prüfen, ob der gewählte Name noch frei ist, muss man mit dem Netzwerk verbunden sein. Ob man sich gerade in einen Channel befindet oder nicht, ist egal. Nun gibt man folgenden Befehl in die Texteingabeleiste ein und bestätigt mit Enter:

/msg nickserv info contaouser


Anmerkung.png Anmerkung: Für diese Anleitung wird der Benutzername "contaouser" verwendet und die Bilder mit Chatzilla gemacht. Für Opera gelten die selben Befehle.

Wenn der Benutzername noch frei ist, bekommt man die Antwort: contaouser is not registered

Nickname ist noch frei

Bevor man den Nicknamen registrieren kann, muss man sich in diesen umbenennen. Der Befehl dazu lautet:

/nick contaouser

Wenn das Umbennenen funktioniert hat, erhält man folgende Antwort:

Umbennenen

Wenn der Nickname gerade von jemand anderen benutzt wird, kommt als Antwort:

Nickname in use

In diesem Fall muss man es später noch einmal versuchen oder man wählt einen anderen Nicknamen.

Kurze Zusammenfassung: Der erste Befehl kontrolliert nur, ob der gewünschte Nickname schon registriert ist oder nicht. Er sagt nichts darüber aus, ob der Nickname gerade verwendet wird oder nicht. Das sieht man erst, wenn man sich in diesem umbenennen will. Will man einen Nicknamen registrieren, darf dieser a) noch nicht registriert sein und b) auch gerade nicht in Verwendung sein.


Achtung.png Achtung: Befehle, die ein Passwort enthalten, sollten immer im Serverfenster eingegeben werden, nie im Chatraum. Chatbefehle beginnen immer mit einem / am Anfang. Tippt man schnell und vergisst den / am Anfang oder schreibt man statt / die Zahl 7, wird der Befehl nicht als solcher erkannt und wie eine normale Nachricht an den Channel geschickt, wo jeder ihn sehen kann!


Um den Nicknamen zu registrieren, verwendet man folgenden Befehl (erste Zeile ist die Syntax, die zweite Zeile der Befehl für unseren Beispielnick):

/msg nickserv register <passwort> <email>
/msg nickserv register 1234 contaouser@example.com

Bei unseren Beispielnick ist das Passwort:1234 und die Email-Adresse contaouser@example.com. Das Netzwerk antwortet:

Nick registered

Wie aus dieser Antwort ersichtlich, hat das Netzwerk eine Email an die angegebene Email-Adresse geschickt.

Email

Abschliessend muss, wie in der Email aufgefordert, die Registration mit folgendem Befehl aktiviert werden:

/msg NickServ VERIFY REGISTER contaouser rmcotwcvsuhb

Die Zeichenfolge "rmcotwcvsuhb" stellt den Registrierungscode dar. Wird der Befehl inkl. dem Registrierungscode richtig eingegeben, antwortet das Netzwerk mit der Meldung:

Registrierung bestätigt

Gratulation! Die Registration des Nicknamens wurde erfolgreich abgeschlossen.

Achtung.png Achtung: Die Aktivierung muss innerhalb 24 Stunden abgeschlossen sein, da sonst der Nickname wieder freigegeben wird.


Wenn man sich nun mit dem Netzwerk verbindet, erkennt das Netzwerk, dass der Nick registriert ist und fordert einen auf, sich zu identifizieren.

Identify

Dies geschiet mit dem Befehl (wobei 1234 in diesem Fall das Passwort ist):

/msg nickserv identify 1234

Das Netzwerk bestätigt die korrekte Identifizierung mit:

Bestätigung

Perform mit Chatzilla

Um die Identifizierung bei jeder Verbindung nicht immer manuell eintippen zu müssen, bieten fast alle Chattools die Möglichkeit, dies automatisch machen zu lassen. In Chatzille geht man dazu über die Menüleiste "Chatzilla" in die Einstellungen...

Chatzilla Einstellungen

...geht auf die freenode-Einstellungen und auf den Tab "Lists". Gleich zu Beginn ist der Abschnitt "Auto-perform". Alle in diesem Abschnitt eingefügten Befehle werden bei der Verbindung automatisch ablaufen. Mit einem Klick auf den Button "Add" kann ein neuer Befehl hinzugefügt werden.

Auto-perform

In dem sich aufpoppenden Fenster gibt man folgenden Befehl ein:

msg nickserv identify 1234


Anmerkung.png Anmerkung: Normalerweise werden sämtliche IRC-Befehle mit einem / am Anfang eingegeben. In diesem Fall macht das Chatzilla automatisch und der Befehl wird ohne / eingegeben.


Auto-perform command

Das Popup-Fenster wird mit "OK" bestätigt. Danach sollte das Einstellungsfenster so aussehen:

Auto-perform command added

Abschliessend wird auch das Einstellungsfenster mit "OK" geschlossen.

Wenn man sich jetzt neu mit dem Netzwerk verbindet, wird Chatzilla nach erfolgtem Verbindungsaufbau den Identify-Befehl automatisch an das Netzwerk senden, welchen diesen dann auch bestätigt:

auto identify confirmed

Perform mit Opera

In Opera funktioniert das Perform ähnlich. Auch hier geht man in die Einstellungen des freenode-Netzwerks, indem man einen Rechtsklick auf den freenode-Server macht und anschliessend auf "Eigenschaften" geht.

Opera chat settings

In den Konto-Eigenschaften wechselt man auf den Tab "Postausgang" und fügt dort den identify-Befehl ein. Anders als bei Chatzilla muss hier der Befehl normal mit / am Anfang eingegeben werden.

Opera auto perform

Man bestätigt die Eingabe mit "OK". Auch Opera bestätigt beim Verbinden die erfolgreiche Identifizierung in einem eigenen Tab von "NickServ":

Opera auto-perform confirmed

Nickserv Hilfe

Wenn man seinen Nicknamen registriert hat, kann man diverse Einstellungen zu dem Nicknamen machen. NickServ selbst bietet dazu eine Hilfe an. Diese ruft man mit folgenden Befehl auf:

/msg nickserv help

Benötigt man Hilfe z.B. zu der "GROUP"-Einstellung, ruft man diese mit folgendem Befehl auf:

/msg nickserv help group

Nickname is already in use

Wenn man diese Meldung bekommt, obwohl man doch seinen Nickname registriert hat, ist wahrscheinlich jemand anders mit diesem Nickname unterwegs. Selber bekommt man dann automatisch einen Ersatznamen, z.B. contaouser_. So kommt man aber wieder zu seinem Recht:

/msg nickserv ghost contaouser 1234
/nick contaouser
/msg nickserv identify 1234

Privater Chat

Es gibt im IRC die Möglichkeit, mit jemandem privat zu chatten, wo also nur 2 Personen daran teilnehmen, ähnlich wie in einem Forum, wo man jemanden eine private Nachricht schicken kann.

Um einen privaten Chat mit einem anderen User zu beginnen, verwendet man folgenden Befehl:

/query foobar

In diesem Fall wäre der Name des anderen Users "foobar". Es öffnet sich daraufhin ein eigenes Fenster, wo mit dem anderen User gechattet werden kann.

Achtung.png Achtung: Man beginnt NIE einen privaten Chat, wenn man nicht vorher dazu aufgefordert wurde oder vorher im öffentlichen Raum den User gefragt hat. Ein Missbrauch kann einen Verweis aus dem Channel zur Folge haben und im schlimmsten Fall kann der User sogar aus dem Raum gesperrt werden.

Ein privater Chat kann z.B. dazu verwendet werden, wenn man jemandem seine Backend-Zugangsdaten mitteilen will, oder persönliche Daten wie Handynummer oder Email-Adresse.

Bitte Beachten!!

Nur, weil ein Nickname in der Nickliste erscheint, bedeutet das nicht, dass der jeweilige Nutzer gerade verfügbar ist. Es kann sein, dass der User gerade im Hintergrund arbeitet, anderweitig beschäftigt oder gar nicht vor dem PC sitzt. Manche User benutzen auch einen Bot (Eggdrop) oder Bouncer (Bouncer), der online bleibt, wenn der Benutzer den Computer abschaltet.

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

was passiert eigentlich, wenn man per zip alle gezippten cache-css cached, bevor der cache vom apache gezippt wird?

Christian de la Haye
In anderen Sprachen
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge