Die erste Webseite - Nachrichten

Aus Contao Community Documentation


betrifft
Contao Version ab 2.9


Einleitung

Dieses Tutorial soll Einsteigern zeigen, wie man ein Nachrichtensystem in Contao aufbaut. Es geht nicht auf die Details zu jedem Einstellpunkt ein.

Das Ziel dieser Anleitung ist:

  • Eine Nachrichten-Modul in der linken Spalte, welches die letzen 5 Nachrichten in Kurzform anzeigt.
  • Eine Seite im Menü, welche alle Nachrichten inkl. Teasertext anzeigt. Damit die Nachrichtenliste nicht endlos lang wird bei vielen Nachrichten, sollen pro Seite 3 Nachrichten dargestellt werden. (3 Nachrichten pro Seite ist in der Praxis natürlich nicht gängig, sinnvoll wären z.B. 10, 15 oder 20 Nachrichten pro Seite. Damit man aber beim Testen der Anleitung nicht zuviel Testnachrichten anlegen muss, damit diese Einstellung greift, wird hier bewusst eine sehr kleine Zahl gewählt.)
  • Eine Seite, wo die einzelnen Nachrichten in voller Länge gelesen werden können.

In dieser Anleitung werden

  • 2 neue Seiten erstellt: Eine für den Nachrichten-Leser und eine für die Nachrichten-Liste mit Teasertext.
  • 1 Nachrichten-Archiv erstellt.
  • 3 Module erstellt: 2 vom Typ Nachrichten-Liste und eines vom Typ Nachrichten-Leser.


C2g logo.png Contao2Go: Für diese Anleitung stehen ein oder mehrere Contao2Go-Pakete zum Download bereit:

Sicherheitshinweis: Es ist davon abzuraten, Contao2Go-Pakete aus unbekannten Quellen zu nutzen. Contao2Go-Pakete können so erstellt werden, dass damit Schadsoftware auf den Computer eingeschleust werden kann. Es sollten daher nur Pakete von der Projekthomepage contao2go.org verwendet werden. Diese werden vor der Veröffentlichung kontrolliert, sodass eine Kompromittierung ausgeschlossen werden kann.


Voraussetzung

Diese Anleitung baut auf der Anleitung Die erste Webseite auf.

Seitenstruktur

Erstellen einer Seite für die Nachrichten-Liste

Zu Beginn muss eine Seite in der Seitenstruktur erstellt werden, die die Nachrichten in einer Listenansicht ausgibt. Wie man eine neue Seite anlegt, ist aus der Basisanleitung unter Seitenstrukur mittlerweile bekannt. Zur besseren Übersicht wird die Seite in dieser Anleitung Nachrichten-Liste genannt. Sie kann aber auch einen x-beliebigen Namen haben.

Erstellen einer Seite für den Nachrichten-Leser

Anschliessend muss eine Seite in der Seitenstruktur erstellt werden, in der die einzelnen Nachrichten in voller Länge gelesen werden können. Zur besseren Übersicht wird diese Seite in dieser Anleitung Nachrichten-Leser genannt.
Wichtig: Da man die einzelnen Nachrichten nicht direkt über das Menü öffnen kann, sondern nur von einer Nachrichten-Liste aus darauf weitergeleitet werden kann, wäre es sinnlos, wenn diese Seite im Menü angezeigt wird. Deswegen wird diese Seite im Menü versteckt. Um die Seite im Menü zu verstecken, setzt man in der Rubrik Experten Einstellungen einen Haken beim Punkt Im Menü verstecken.

Erstellen einer Seite für den Nachrichten-Leser

Nach dem Speichern und Schliessen sollte die Seitenstruktur wie folgt aussehen:

Seitenstruktur nach dem Erstellen der Seite "Nachrichten-Liste" und "Nachrichten-Leser"

Erstellen eines Nachrichten-Archives

Im nächsten Schritt muss ein Nachrichten-Archiv erstellt werden. Dazu wechselt man im Backend unter Inhalte in das Nachrichten-Modul und klickt auf Neues Archiv.

Neues Nachrichten-Archiv erstellen

Das Nachrichten-Archiv muss einen Namen haben; in diesem Fall Nachrichten.
Unter Weiterleitungsseite definiert man die Seite, zu der weitergeleitet werden soll, wenn ein Besucher auf einen Nachrichten-Beitrag klickt. Dafür wurde die Seite Nachrichten-Leser erstellt. In dieser Anleitung werden Kommentare, Zugriffsschutz und RSS nicht benutzt. Abschliessend speichert und schliesst man die vorgenommenen Einstellungen.

Nachrichten-Archiv anlegen

Erstellen von Nachrichten

Nachdem man das Nachrichten-Archiv angelegt hat, kann man schon neue Nachrichten erstellen. Das Erstellen zum jetzigen Zeitpunkt wäre in einer richtigen Webseite natürlich noch zu früh, da diese noch nicht auf der Webseite ausgegeben werden. Es würde genügen, wenn man Nachrichten ganz zum Schluss erstellt. Zur besseren Erklärung der nachfolgenden Module in dieser Anleitung werden jedoch die Nachrichten an dieser Stelle erstellt.

Um neue Nachrichten erstellen zu können, navigiert man im Backend unter Inhalte zu den Nachrichten und klickt beim vorhin angelegten Nachrichten-Archiv Nachrichten auf den Bearbeiten-Button.

Übersicht der Nachrichten-Archive

Anschliessend erstellt man eine neue Nachricht durch einen Klick auf den Button Neuer Beitrag.

Eine neue Nachricht erstellen

Folgenden Felder sind auszufüllen:

  • Titel: Der Titel der Nachricht
  • Teasertext: Als Teasertext bezeichnet man die Zusammenfassung der Nachricht
  • Nachrichtentext: Der komplette Text der Nachricht
  • Beitrag veröffentlichen: Hier wird eingestellt, ob die Nachricht veröffentlicht werden soll oder nicht.
Nachricht erstellen
Nachricht erstellen

Anschliessend speichert und schliesst man die Nachricht.

Damit nachher auch ein paar Nachrichten angezeigt werden, erstellt man auf diese Weise rund 10 solcher Nachrichten.

Module

Es folgt die Erstellung der 3 benötigten Module. Wie man ein Modul erstellt, ist aus der Basisanleitung unter Module Teil 2 mittlerweile bekannt.

Nachrichten-Liste für die linken Spalte der Webseite

Als Erstes braucht das Modul einen Namen. Um das Modul in der Modulübersicht eindeutig identifizieren zu können, wird es in dieser Anleitung NachrichtenListe - linke Spalte benannt.
Als Modultyp wählt man Nachrichtenliste.
Im Abschnitt Modul-Konfiguration unter Nachrichtenarchive wählt man jene Archive, von denen die Nachrichten angezeigt werden sollen. Da auf dieser Webseite nur ein Archiv verwendet wird, muss nur dieses eine gewählt werden.
Wie in der Aufgabenliste zu Beginn dieser Anleitung beschrieben ist, soll das Listenmodul in der linken Spalte nur die letzten 5 Nachrichten in Kurzform anzeigen. Die Anzahl der angezeigten Nachrichten definiert man im Punkt Gesamtzahl der Beiträge; in diesem Fall 5.
Die Art, wie die Nachrichtenliste aussieht, kann im Template definiert werden. Contao bringt von Haus aus 4 verschiedene Templates mit, aus denen gewählt werden kann. Die geschieht im Abschnitt Template-Einstellungen. Da die Nachrichten laut Aufgabenliste in Kurzform dargestellt werden sollen, wählt man das Template news_simple.

Hinweis.png Hinweis: Wie sich die einzelnen Templates unterscheiden, kann in der Anleitung Nachrichten - Nachrichtenliste unter dem Punkt Template-Einstellungen nachgelesen werden.


Erstellung des Modules "Nachtichtenliste"
Erstellung des Modules "Nachtichtenliste"

Da alle benötigten Einstellungen gesetzt wurden, kann man das Modul speichern und schliessen.

Nachrichten-Liste für die Hauptseite

Das Modul der Liste für die Hauptseite unterscheidet sich in einigen Punkten vom zuvor angelegten Modul.
Als Name wählt man NachrichtenListe - Hauptseite.
Als Modultyp wählt man ebenfalls wieder Nachrichtenliste.
Unter Modul-Konfiguration wählt man auch hier wie vorher unter Nachrichtenarchiv das Archiv Nachrichten.
Bei der Nachrichtenliste im Hauptbereich sollen alle Nachrichten angezeigt werden; nicht so wie vorher nur 5. Bei Gesamtanzahl der Beiträge wählt man daher 0 (0 bedeutet alle Nachrichten anzeigen).
Damit die Nachrichtenliste bei vielen Nachrichten nicht zu lang wird, sollen pro Seite 3 Nachrichten angezeigt werden. Dies wird in der Einstellung Elemente pro Seite eingestellt. Hier wählt man 3.

Hinweis.png Hinweis: Diese Einstellung greift nur dann, wenn die Zahl bei Elemente pro Seite niedriger ist als die bei Gesamtzahl der Beiträge.

Im Abschnitt Template-Einstellungen wählt man bei Nachrichtentemplate news_short. Dieses zeigt auch den Teasertext der Nachrichten an.

Erstellung des Modules "Nachtichtenliste"
Erstellung des Modules "Nachtichtenliste"

Alle benötigten Einstellungen wurden gesetzt, man kann das Modul speichern und schliessen.

Nachrichten-Leser

Das Nachrichten-Leser Modul ist das lezte Modul, dass man benötigt, um die Aufgabenliste zu erfüllen.
Als Name wählt man NachrichtenLeser.
Als Modultyp wählt man Nachrichtenleser.
Unter Modul-Konfiguration wählt man auch hier wie vorher unter Nachrichtenarchiv das Archiv Nachrichten.
In Tempalte-Einstellungen wählt man unter Nachrichten-Template das Template news_full. Dieses Template zeigt die Nachricht in vollen Umfang an.

Erstellung des Modules "Nachtichtenleser"

Anschliessend speichert und schliesst man das Modul.

Die Modulübersicht sollte nun wie folgt aussehen:

Modulübersicht

Zwischenstand

Es wurden 2 neue Seiten erstellt, eine für die Nachrichten-Liste und eine versteckte Seite für den Nachrichten-Leser.
Es wurden 3 neue Module erstellt:

  • Ein Modul Nachrichten-Liste für die linke Spalte der Webseite. Dieses gibt die Nachrichten in Kurzform aus.
  • Ein Modul Nachrichten-Liste für den Hauptbereich der Webseite. Diese Liste ist über die Navigation erreichbar und gibt die Nachrichten mit Teasertext aus.
  • Ein Modul Nachrichten-Leser für den Hauptbereich. In diesem werden die Nachrichten im vollen Umfang dargestellt, sobald man in einem der Listenmodule auf eine Nachricht klickt.

In der Webseite selbst ist von all dem noch nichts sichtbar. Das einzige, was sich bisher geändert hat, ist, dass es in der Navigation einen neuen Menüpunkt Nachrichten-Liste gibt. Bei Klick auf diesen Menüpunkt erscheint jedoch noch eine leere Seite.

Einbinden der erstellten Module

Listen-Modul für die linke Spalte

Das Nachrichten-Liste für die linke Spalte der Webseite wird über das Layout eingebunden. Da man im Titel des Modules einen aussagekräftigen Namen vergeben hat, ist es einfach, das richtige der beiden Listenmodule zu wählen.

Einbinden des Listenmodules im Layout

Anschliessend speichert und schliesst man das Layout.

Im Frontend ist nun das Listenmodul von der linken Spalte sichtbar. Es muss natürlich noch mit CSS entsprechend formatiert werden. Wie in den Einstellungen des Modules gesetzt, sind die letzten 5 der insgesamt 10 Nachrichten sichtbar.

Listen-Modul für die Hauptseite

Das Listenmodul, mit welchen man alle Nachrichten über die Navigation aufrufen kann, wird über einen Artikel der zuvor erstellten Seite Nachrichten-Liste eingebunden.
Nochmal kurz zur Erklärung: In der Seitenstrukur wurde eine Seite Nachrichten-Leser erstellt, die über das Menü aufgerufen werden kann. In dieser Seite gibt es einen Artikel (der bisher noch keinen Inhalt enthält). Und in diesen Artikel integriert man jetzt das Modul NachrichtenListe - Hauptseite.

Zuerst wechselt man im Backend über Inhalte zu Artikel und sucht den Artikel der Seite Nachrichten-Liste. Dort klickt man auf das Bearbeiten-Symbol.

Artikel der Seite "Nachrichten-Liste" bearbeiten

In diesem Artikel fügt man anschliessend ein neues Inhaltselement ein.

Neues Inhaltselement hinzufügen

Bei Elementtyp wählt man den Typ Modul.
Nachdem die Einstellungen für diesen Modultyp geladen worden sind, wählt man unter dem Bereich Include-Einstellungen in der Einstellung Modul das Modul NachrichtenListe - Hauptseite.

Einstellungen für das Inhaltselement

Anschliessend speichert und schliesst man die getätigten Einstellungen.

Wenn man nun auf der Webseite in der Navigation auf Nachrichten-Liste klickt, sollte die Webseite wie folgt aussehen:

Nachrichtenliste Hauptseite

Wenn man sich die Liste nun ansieht, findet man folgende im Modul getätigte Einstellungen wieder:

  • Es werden 3 Nachrichten pro Seite angezeigt (Elemente pro Seite: 3)
  • Es wird der Teasertext angezeigt (Template news_short)
  • Es werden alle 10 Nachrichten angezeigt (Geasmtanzahl der Beiträge: 0) (Seitennavigation zeigt 4 Seiten: 3+3+3+1 Nachrichten / Seite)

Leser-Modul

Zu guter Letzt muss noch das Leser-Modul eingebunden werden. Das wird wie das Listen-Modul für die Hauptseite in einem Artikel eingebunden, jedoch mit folgendem Unterschied:

  • Das Leser-Modul wird in der versteckten Seite Nachrichten-Leser eingebunden.
  • Als eingebundenes Modul muss logischerweise das Modul NachrichtenLeser gewählt werden.

Klickt man nun in einem der Listen-Module auf den Titel bzw auf den Weiterlesen-Link, wird man auf die versteckte Seite weiter geleitet, wo das Leser-Modul eingebunden ist.

Das Nachrichten-System ist somit voll funktionsfähig. Alle Anforderungen wurden erfüllt.

Varianten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um ein Nachrichten-System zu realisieren. An dieser Stelle ein paar gängige Beispiele:

  • Eine Liste im linken oder rechten Bereich der Webseite, im Header oder im Footer. (Diese wird über das Layout eingebunden.) Ein Leser in der Hauptspalte. (Dieser wird über einen Artikel einer versteckten Seite eingebunden.)
  • Eine Liste in der Hauptseite (über einen Artikel einer Seite). Ein Leser in der Hauptseite (Artikel über versteckte Seite).
  • Eine Liste in der Hauptseite, welche immer die Nachricht in voller Länge wieder gibt und keinen Leser benötigt. (über einen Artikel einer Seite; Template news_full).
  • 2 Listen mit unterschiedlichen Einstellungen, ein Leser (so wie in dieser Anleitung realisiert).
Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

Fork die Wand an!

Tristan Lins
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge