FEN

Aus Contao Community Documentation

Diagramm mit den mitgelieferten Voreinstellungen. Der Schatten wurde später per CSS generiert.

FEN ist ein Inhaltselement, um Schachdiagramme auf Grundlage der Forsyth-Edwards-Notation anzuzeigen. Die Diagramme erscheinen als komplexe Grafik, die vom Chess Imager generiert wird. Der Chess Imager ist im Paket enthalten.


betrifft
Contao Version ab 3.0


Einführung

Neben der Auswahl mehrerer Figurensätze lassen sich die Farben der hellen und dunklen Felder einstellen. Optional zuschaltbar sind die Brettkoordinaten, ein äußerer Rand (Dicke und Farbe) und eine Diagrammunterschrift. Optional ist ebenfalls das Drehen des Diagramms, mit den schwarzen Steinen unten.

Die Diagramme können in zwei Größen dargestellt werden: mit 25 und 35 Pixel Feldbreite. Neben der Diagrammunterschrift kann optional ein längerer Text über, unter oder neben dem Diagramm angezeigt werden.

Installation

Es empfiehlt sich die Installation über den Menüpunkt Erweiterungskatalog im Bereich System im Backend von Contao vorzunehmen.
Bei der manuellen Installation muß der im Downloadpaket enthaltene Ordner fen in das Verzeichnis /system/modules kopiert werden. Danach sollte die Datenbank aktualisiert werden, entweder über install.php oder im Backend über die Systemwartung.

Benutzung

Fen backend-inhaltselement alles.jpg

Bei der Erstellung von Artikeln gibt es im Bereich Schach-Elemente ein neues Inhaltselement FEN-Diagramm. Nach dessen Auswahl sieht das Eingabeformular etwa wie nebenstehend aus.

Im Eingabefeld für den FEN-Code ist die Angabe der Stellung ausreichend. Parameter wie Rochadestatus, Zugrecht oder En-Passant-Status werden vom Chess Imager nicht interpretiert und sind unnötig. In der Voreinstellung wird hier immer die Grundstellung angezeigt.

Experimentieren Sie ein wenig mit den Einstellungen der Farben, um die Diagrammdarstellung auf Ihre Website abzustimmen. Damit Sie oder Ihre Redakteure nicht bei jedem Diagramm ein Farbmassaker veranstalten, empfehle ich Ihnen in den Einstellungen im Systembereich eine Grundeinstellung dauerhaft vorzugeben.

Voreinstellungen

Fen backend-einstellungen.jpg

Wenn Sie ein Farb- und Diagrammschema für die gesamte Website gültig machen wollen, dann stellen Sie dieses in den Backend-Einstellungen ein und setzen danach ein Häkchen bei Immer Voreinstellungen benutzen. Eventuell andere Einstellungen in den jeweiligen Inhaltselementen werden dabei nicht überschrieben, sondern werden nur nicht beachtet. Wenn Sie das Häkchen wieder entfernen, sind die Inhaltselement-Einstellungen wieder gültig.

Mit der aktivierten Option Immer Voreinstellungen benutzen kann im Inhaltselement nur noch die Ausrichtung des Diagramms und die Drehung des Diagramms bestimmt werden. Die Optionen Figurensatz, Diagrammgröße, Randbreite, Randfarbe, Koordinatenanzeige und die Feldfarben sind nicht mehr einstellbar.

Template ce_fen

Die Ausgabe des Diagramms erfolgt im Template ce_fen. Die dortigen Einstellungen sollten weitgehend aus anderen Inhaltselement-Templates bekannt sein.

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

irgendwie ist das Leben nicht fair...ich mache eine Webseite über Toilettenreinigung und Martin stellt Fotos für eine Schönheitswebseite frei...

Leo Unglaub
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge