MetaModels Beispiel 4

Aus Contao Community Documentation

Hinweis.png Hinweis: Die Angaben, Beschreibungen und Screenshot beziehen sich auf MetaModels bis etwa Mitte 2016 und sind nicht aktuell!

Im MetaModels-Handbuch sind aktuelle Angaben zu finden.

Aufgabenstellung: Weiteres MetaModel einrichten

Wer mit Catalog arbeitet, ist es gewohnt, Selects einzusetzen, um Datensätze zu kategorisieren. In unserem Fall wäre es z.B. sinnvoll, unsere Musikstücke bestimmten Stilrichtungen zuzuordnen.
Bei Catalog wird hierfür die Erweiterung Taxonomy eingesetzt, um Hierarchien von Taxonomie-Bedingungen (oder besser bekannt als Tags) zu erstellen, die dann über ein Select bei der Datensatz-Erfassung abgerufen werden können. Im Wesentlichen wird über Taxonomy eine separate Tabelle mit den später abzurufenden Kategorien erfasst.
Mit MetaModels entfällt der Rückgriff auf Taxonomy. Mit MetaModels kann man eigene Tabellen erfassen, die die Einträge der HTML-Selects enthalten.

Vorgehensschritte

  1. Start: Installation - Download und Installation von MetaModels
  2. Beispiel 1: Backend einrichten - MetaModel erstellen, Daten erfassen
  3. Beispiel 2: Frontend einrichten - Die Inhalte im Frontend anzeigen (Liste und Detail)
  4. Beispiel 3: Weitere Filter einrichten – Inhalte auf Published setzen, einfache Select-Filter
  5. Beispiel 4: Weiteres MetaModels einrichten - komplexe Select-Filter einsetzen

Neues MetaModel erstellen

Leeres MetaModel

Mm neues metamodel.png

Wir beginnen damit, dass wir unter MetaModels ein neues MetaModel anlegen:

  • Klick auf Neues MetaModel
  • Wir geben dem neuen MetaModel den Namen Musicbox - Stilrichtungen und den Tabellennamen mm_select_style
  • Des weiteren aktivieren wir die Übersetzung setzen als Sprache Deutsch ein und aktivieren das Fallback
  • Speichern und schliessen
Mm neues metamodel2.png
  • Nun steht uns ein neues, leeres MetaModel (mit null Datensätzen) zur Verfügung, das wir mit den Begriffen der benötigten Stilrichtungen füllen können.


MM-Funktion: Attribute

Icons attribute.png

Wir erfassen zuerst die benötigen Attribute für die Eingabe.

Mm neues metamodel attribute.png

Hierzu geben wir folgende Felder ein:

  • Stilrichtung
    • Attribute Type= Text
    • Column name= style
    • Name (deutsch)= Stilrichtung
    • Description (deutsch)= Pop, Rock, New Wave, Jazz, etc.
  • Alias
    • Attribute Type= Alias
    • Column name= alias
    • Name (deutsch)= Alias
    • Description (deutsch)= Wird für URL benötigt.
    • Unique values= aktiviert
    • Alias fields= Stilrichtung


MM Funktion: Ausgabevorgaben

Icons ausgabevorgaben.png

Es wird eine neue Ausgabevorgabe benötigt.

Mm neues metamodel ausgabevorgaben.png
  • Auf Neu klicken
  • Die neue Ausgabevorgabe mit BE Listenansicht benennen
  • speichern und schließen
  • über die Attributeinstellungen alle Attribute hinzufügen
  • Sichtbarkeit(Auge) herstellen

MM Funktion: Eingabemaske

Icons paletteneinstellungen.png

Es wird eine neue Eingabemaske benötigt.

Mm neues metamodel eingabemaske.png
  • Auf Neu klicken
  • Die neue Eingabemaske mit BE Erfassung benennen
  • Alle Attribute hinzufügen
  • Speichern und schliessen

MM Funktion: Filter

Icons filter.png

Es wird kein Filter benötigt.

MM Funktion: Ansichtseinstellungen

Icons ansichtseinstellungen.png

Es werden wie gewohnt die Zugriffsberechtigung zugewiesen, damit über die Backend-Navigation auf die Tabelle zugegriffen werden kann.

Mm neues metamodel ansichtseinstellungen.png

Neues MetaModel 'MyMusik - Stilrichtungen' steht zum Abfüllen bereit

Mm neues metamodel navi.png
Mm neues metamodel navi2.png

BE Liste

Mm neues metamodel BE liste.png
  • Über Neuer Datensatz wird die Liste befüllt
  • Für unserem Fall werden nun die späteren Kategorien erfasst: Pop/Rock, Italo-Rock, New Wave, Fat Beat, Cantautore, Soul/Blues und Jazz

BE Formular

Mm neues metamodel BE formular.png
  • Das BE Formular sieht ziemlich simpel aus
  • Ein separates Feld "ID" braucht nicht erfasst zu werden, denn dieses wird im Hintergrund automatisch generiert

Auswahlfeld bei 'Musicbox' hinzufügen

Wir klicken unser altes MetaModel Musicbox an und wählen dort die MM-Funktion Attribute an.

Neues Attribut 'Stilrichtung'

Mm attribut erfassen style.png
  • Das neue Attribut ist vom Typ Auswahl
  • Column name: style
  • Name: Stilrichtung
  • Description:... wie es euch gefällt

Nun kommt der eigentlich wichtige Teil: Man stellt eine Verbindung zum neu geschaffenen MetaModel her

  • Source Table: Hier erscheinen alle in der Contao-Installation verfügbaren Tabellen. Ausgewählt wird die neue Tabelle mm_select_style
  • Value column: Den Namen der Spalte style auswählen
  • Id column: id auswählen. Standardmässig führt jede Contao-Tabelle eine ID mit
  • Alias column: alias auswählen
  • Auswahl-Sortierung: Sortierkriterium auswählen

Ergänzung:

  • In BE Listenansicht des ersten MetaModel Musicbox sollte das neue Attribut Stilrichtung mit aufgenommen werden damit es in der BE Listenansicht überhaupt angezeigt wird.
  • In der BE Eingabemaske BE Erfassung des ersten MetaModel Musicbox muss das neue Attribut Stilrichtung mit aufgenommen werden damit eine Bearbeitung überhgaupt möglich ist.


Mm neues atribut musicbox.png

Ab sofort steht nun in der BE Erfassung von MyMusic ein neues Feld Stilrichtung mit einem Select zur Verfügung. Das Select enthält nun alle Werte, die unter MyMusic - Stilrichtungen erfasst wurden.

Zusätzlichen Select-Filter im Frontend definieren

Filter bei MyMusic anpassen

Mm neues attribut filter.png
  • Der bereits exisitierende Name des Filters FE Filter Published wird kurz zu "FE Filter Published/Selects" angepasst
  • Der Filter FE Filter Published wird um weitere Einstellungen ergänzt, nämlich...
    • eine Einzelauswahl für das Attribut (Stilrichtung)
Mm neues attribut filter2.png
  • Nebenan die Anpassung der Einstellung Einzelauswahl für das Attribut Stilrichtung
  • Standardmässig wird im Hintergrund einfach der URL-Parameter des Feldes (im obigen Beispiel 'country' und 'style') mitgegeben. Dieser lässt sich hier umdefinieren.

Frontend-Modul aktualisieren

Mm neues attribut FE-Modul.png

Das bereits existierende FE-Modul MM - MyMusik Filter muss noch angepasst werden:

  • Anzuwendende Filtereinstellungen: Hier hat sich der Name des Filters bereits selbst aktualisiert
  • Filterparameter(Attribute): den neu hinzugekommenen Parameter Stilrichtung anklicken

Frontend Ansicht

Im Frontend wird ein weiteres Select angezeigt, aus dem zusätzlich auch die Stilrichtungen angewählt werden können. Die darunter liegende Liste wird entsprechend den oben ausgewählten Kriterien eingegrenzt.

Mm frontend beispiel 2 selects.jpg


Zurück zum Beispiel 3 | Zurück zur Beispiel-Übersicht

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

IRC -> einziger fortlaufend sich selbst aktualisierender Comic.

Tristan Lins
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge