Newsletter Statistik

Aus Contao Community Documentation

Achtung.png Achtung: Dieser Artikel befasst sich mit der veralteten Version 1 von Avisota!


(Ab Version 1.5)
Avisota verfügt über eine Statistik in der das Lese- und Reaktionsverhalten festgehalten wird.

Was wird erfasst - wo liegen die Grenzen?

Leseverhalten

Erfasst wird wann und welcher Abonnent einen Newsletter gelesen hat. Dabei wird eine transparente Grafik geladen, mit der das Leseverhalten protokolliert wird. Das erfassen des Leseverhalten kann nur dann erfolgen wenn 1. der Abonnent den Newsletter in der HTML Ansicht ließt und 2. das Mailprogramm externe Grafiken lädt. Alternativ wird ein Newsletter als gelesen markiert, wenn der Abonnent eine Reaktion zeigt.

Reaktionsverhalten

Das Reaktionsverhalten spiegelt wieder, ob ein Link in dem Newsletter geklickt wurde. Erfasst wird wann und welcher Link von welchem Abonnenten geklickt wurde.

Auswertung

Auswertung mit Standardgraphen

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei scheint fehlend zu sein:

Die Auswertung erfolgt grafisch und textuell.

Das Lese- und Reaktionsverhalten zeigt im Graphen dieses im Verhältnis zu den versendeten Newslettern zeitlich aufgetragen. Darunter ist noch einmal textuell in Zahl und Prozentualem-Verhältnis festgehalten wie viele Newsletter versendet wurden, wie viele davon gelesen und auf wie viele davon reagiert wurde.

Aus dem Lese- und Reaktionsverhalten lässt sich schließen, wie viele Abonnenten den Newsletter tatsächlich gelesen haben und wie gut dieser bei den Abonnenten angekommen ist.

Um nun genauer heraus zu finden, welche Links größeren Anklang gefunden haben, zeigt der Graph unter Links die Aufrufhäufigkeit der einzelnen URLs zeitlich aufgetragen. Daraus lässt sich schließen, welche Links interessanter und welche weniger interessant waren. Darunter werden die Links mit ihrer Klick-Häufigkeit aufgelistet und Verhältnismäßig zueinander gestellt.

Auswertung mit Highstock Graphen

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei scheint fehlend zu sein:

Avisota unterstützt die Highstock Graphen von Highsoft aus Norwegen. Die Highstock Graphen sind viel Detailgenauer als die standardmäßig eingesetzten jqplot Graphen und ermöglichen beispielsweise das Hinein- und Herauszoomen.

Avisota selbst ist ein non-profit Projekt und liefert Highstock unter den Bestimmungen der Non-commercial redistribution Vereinbarung mit. Highstock darf zu privaten und nicht-kommerziellen (non-profit) Zwecken frei genutzt werden. Für kommerzielle Projekte muss Highstock lizenziert werden. Beachten Sie in diesem zusammenhang die Lizenz und Preisvorgaben!

Highstock aktivieren

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei scheint fehlend zu sein:

Die Highstock Graphen werden in den Systemeinstellungen aktiviert. Nach der Aktivierung der Highstock Graphen muss außerdem bestätigt werden, dass das Projekt in dem Highstock eingesetzt wird den Lizenzbestimmungen entspricht. D.h. es handelt sich entweder um ein privates oder nicht-kommerzielles (non-profit) Projekt oder es wurde eine entsprechende Lizenz erworben. Ob Ihr Projekt eine Lizenz benötigt oder nicht können Sie der Lizenz und den Preisvorgaben entnehmen.

Auswerten nach Abonnenten

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei scheint fehlend zu sein:

Die Statistik erlaubt die Auswertung nach einem einzelnen Abonnenten. Dazu wählt man in der Abonnentenliste das Statistiksymbol oder trägt in der Statistik in das Abonnenten Eingabefeld die E-Mail Adresse des Abonnenten ein. Für die Abonnentenstatistik ändern sich die Informationen wie folgt.

Das Lese- und Reaktionsverhalten wird über alle Newsletter erfasst, die der Abonnent erhalten hat. Daraus lässt sich schließen ob er ein treuer Leser ist und ob er auch auf das Angebot reagiert.

Die Linkstatistik spiegelt weiterhin nur das Klickverhalten zu dem ausgewählten Newsletter wieder.

Zusätzlich kommt noch eine Auflistung aller Newsletter die der Abonnent erhalten hat und ob er diesen gelesen hat.

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

Ich habe es mir mal grob ausgerechnet: Bei jeder Extension von mir verbrauche ich im Durchschnitt 6 Pizzen. Wenn Dir meine Extensions gefallen, sende mir bitte mehr Pizzen. Die Adresse gibt es auf Anfrage!

Leo Unglaub
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge