Replace Language

Aus Contao Community Documentation

Replace Language
"Replace Language" ersetzt die von Suchmaschinen angeforderte Sprache (über HTTP_ACCEPT_LANGUAGE) in eine fest vorgegebene Sprache.


Ziel ist es, bei einer mehrsprachigen Webseite in Contao, den Suchmaschinen eine feste Sprache als Ergebnis der Anfrage zu liefern, egal mit welcher Sprache die Suchmaschine anfragt. Grund für die Entwicklung war es, dass Suchmaschinen oft mit englischer Sprachanfrage die Seiten abfragen und somit die deutschen Seiten unter ungünstigen Umständen gar nicht oder nur mit geringerer Einstufung bewertet wurden.

Erweiterungs-Übersicht
Name des Entwicklers Glen Langer (BugBuster)
Entwickler Webseite http://www.contao.glen-langer.de
Version der Erweiterung 1.0.0 / 3.0.0
Kompatibilität mit Contao Version ab 2.9 / ab 3.1
Kompatibilität mit TYPOlight Version 2.8.0 - 2.8.4
Link zum Extension Repository https://contao.org/de/extension-list/view/replacelanguage.html
Den Entwickler unterstützen http://www.amazon.de/wishlist/26HHEJOU03G76
Link zum Tracker https://github.com/BugBuster1701/replacelanguage/issues
Abhängig von ff. Erweiterungen Bot Detection
Anmerkung Version für Contao 3.1 verfügbar


Forum

Fragen zum "Replace Language" Modul werden im Forum beantwortet: Forum - Support für Extensions
Fehler und Wünsche können im Tracking System gemeldet werden.

Installation

Installation erfolgt über das Extension Repository im Backend der Contao Installation.
Eine manuelle Installation ist möglich, dazu die ZIP Datei vom Extension Repository laden, entpacken und entsprechend übertragen.
Dadurch sollte ein Verzeichnis /system/modules/replacelanguage angelegt worden sein.

Da das Replace Language Modul abhängig ist vom Modul "Bot Detection", muss dieses bei der manuellen Installation mit installiert werden.

Nutzung

Das Modul wird im Backend unter "Einstellungen" aktiviert, sowie die Sprache definiert in die ersetzt werden soll.



--BugBuster 00:30, 3. Okt. 2013 (CEST)

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

<user> Composer meckert bei Isotope, dass er mit tablelookupwizard 3.1 nicht zurecht kommt - korrekt?
<Toflar> keine Ahnung, sowas weiss ich doch nicht auswendig :D
<user> wer dann ;)
<Toflar> na niemand, deswegen schreibt man's ja in die composer.json

In anderen Sprachen
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge