Soll diese Seite wirklich verlassen werden / JavaScript im Backend geht nicht

Aus Contao Community Documentation

Es gibt mehrere Gründe, warum diese Fehlermeldung kommen kann oder warum im Backend das JavaScript nicht richtig funktioniert:

Contao ist in einem Unterordner installiert

Contao ist in einem Unterordner installiert und im übergeordneten Ordner ist eine .htaccess aktiv (die .htaccess der betroffenen Contao-Installation ist nicht aktiv)

Lösung: "URL Umschreiben" im Contao-Backend einschalten (unter Einstellungen) und die eigene .htaccess im Root-Verzeichnis der Contao-Installation aktivieren indem man die Datei ".htaccess.default" in ".htaccess" umbenennt. Zusätzlich muss in der .htaccess noch die RewriteBase angepasst werden. Dazu öffnet man die .htaccess in einem Editor und sucht nach der Zeile:

 #RewriteBase /

Diese ändert man dann in:

 RewriteBase /unterordner/

oder (falls man eine subdomain direkt auf den Unterordner zeigen lässt):

 RewriteBase /


und speichert die Änderung ab

Url's umschreiben

Man hat die Einstellung "URL Umschreiben" im Contao-Backend eingeschaltet aber die .htaccess noch nicht aktiviert und angepasst.

Lösung: Die .htaccess aktivieren und die Zeile RewriteBase anpassen (siehe obigen Abschnitt)

Kompression

Die .js und .css Kompression funktioniert auf dem Server nicht (ist im Backend unter Einstellungen eingeschaltet und die .htaccess ist aktiv).

Lösung: In der .htaccess diese Bereiche entfernen:

##
# Compress .js and .css files
##
AddEncoding gzip .gz
AddType "text/javascript" .gz
AddType "text/css" .gz
RewriteCond %{HTTP:Accept-encoding} gzip
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} \.(js|css)$
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}.gz -f
RewriteRule ^(.*)$ $1.gz [L]

Angepasstes Backend-Template

Man hat das Backend-Template be_main.tpl angepasst und nach einem Update funktioniert dieses nicht mehr richtig (aktuell kann dieser Fehler bei einen Update von 2.7.x auf 2.8 passieren).

Lösung: Der mootools Aufruf funktioniert nicht mehr im Header. Um diesen Fehler zu beheben, muss der alte mootools-Code entfernt werden und an der Stelle der neue mootools-Code eingefügt werden. Dieser besteht aus folgenden 2 Zeilen:

<script type="text/javascript" src="plugins/mootools/mootools-core.js"></script>
<script type="text/javascript" src="plugins/mootools/mootools-more.js"></script>

--MacKP 10:34, 7. Mär. 2010 (UTC)

Eigene tinyMCE.php

Bei einigen Contao Versionen wird tinyMCE aktualisiert und hier ändern sich Konfigurationsnamen oder Plugins oder Pfade, usw. Nach einem Update sollte also die eigene tinyMCE Konfiguration abgeglichen werden.

--Flex 12:37, 2. Mai 2014 (UTC)

Ansichten
Meine Werkzeuge

Contao Community Documentation

Andreas, leg dich da hinten hin und schlaf, dann kommen wir vorwaerts.

Tristan Lins
Navigation
Verstehen
Verwenden
Entwickeln
Verschiedenes
Werkzeuge